Volles Haus zur Jahreshauptversammlung

17.03.2019

 

Zunächst begrüßte der Spielmannszug des TV Loxstedt musikalisch die zahlreichen Gäste mit einer Auswahl seines breiten Repertoires. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Frank Drop, 1. Vorsitzender, eröffnete die diesjährige Jahreshauptversammlung mit einem Querschnitt durch ein überaus aktives Sportjahr. Viel Positives aus den Abteilungen konnte er berichten, aber auch Veränderungen wird die Zukunft mit sich bringen.

Ein Sorgenkind unter den Abteilungen ist die Handball-Abteilung. Die Kooperation mit dem ATS Bexhövede muss leider seit längerem ohne Abteilungsleitung auskommen. Ebenso bedauerte Frank Drop, dass noch immer die Nachfolge für die Wanderabteilung ungeklärt ist. Er möchte die Wanderer aber noch nicht ganz abschreiben.

Veränderungen wird es im Bereich unserer Vereinszeitschrift geben. Viele Jahre haben Uwe Schlobohm und Karin Lill das Zepter für die TV Info allein in der Hand gehabt. In Zukunft soll es ein  Redaktionsteam geben. Wer Lust hat, uns beispielsweise bei der Akquise der Anzeigen zu unterstützen oder sich vorstellen kann, sich bei redaktioneller Tätigkeit oder Korrekturlesen einzubringen, darf uns gern ansprechen. Ansprechpartner ist der Vorstand oder Karin Lill (E-Mail).

 

Die Ehrungen sind ein wichtiger Bestandteil der Sportgemeinschaft und so durften wir wieder etlichen Jubilaren zu 25, 40, 60, ja sogar zu 70 Jahren Vereinszugehörigkeit gratulieren.  Außerdem gratulieren wir unserem  frisch gebackenen Trainer- und Übungsleiternachwuchs aus der Leichtathletik, Vanessa Hintz, Lea-Marie Kiel und Enrico Sehm, ganz herzlich.

Eine besonders nette Geste: Elisabeth Wahlers und Stephanie Fischer bedankten sich bei Klaus Fingerling mit einem Präsentkorb für 45 Jahre Vereinszugehörigkeit und Mitglied des  Spielmannszuges Loxstedt. Eine Zahl, die normalerweise nicht offiziell als Jubiläum gilt.

 

Ehrungen: 

25 Jahre Mitgliedschaft - Auszeichnung mit der Silbernadel

Gerlind Baum, Katharina Baum, Margit Bitzer, Melanie Boschen, Karin Frank-Tiedemann, Peter Heidemann, Nicki-Denise Hildebrandt, Mandy Holsten, Susanne Klade, Winfried Kurtz, Margret Marquardt, Michael Martens, Else Meyer, Hartmut Müller und Karola Schwarze.

40 Jahre Mitgliedschaft - Auszeichnung mit der Goldnadel

Ida de Swart, Manuela Krüger, Dirk Lütkemeier, Gisela Kück, Uwe van de Wall, Arno Wunsch, Klaus-Johann Lütjen, Volker Meinert und Kai Drechsler.

Ehrenmitgliedschaft für 60 Jahre Mitgliedschaft

Gerda Dreimann, Georg Harrie, Hans-Jürgen Renke und Dieter Diesing.

70 Jahre Mitgliedschaft  

Margret Harms und Paul Petersen.

Wir gratulieren allen Jubilaren herzlich.


Nach langer Zugehörigkeit im Ehrenrat traten Jürgen Kanthack und Klaus Lütkemeier nicht zur Wiederwahl an. Beide werden uns mit ihrem Wissen um die Vereinsmitglieder fehlen. Besonders Jürgen, aus dessen Feder in jedem Jahr die Laudatio für die zu Ehrenden stammte, verfügte stets über ein hervorragendes Gespür,  die richtigen Dankesworte zu finden.

Wir bedanken uns recht herzlich für euer langjähriges Engagement und wünschen euch für die Zukunft alles Gute. 

 

 

 

Als Nachfolger schlugen die Mitglieder Ulla Böcke und Hans-Jürgen (Goggi) Renke vor. Beide wurden einstimmig von den Versammelten gewählt und mit viel Beifall begrüßt.

Weitere Veränderungen gab es bei den beiden Jugendvertreterinnen. Lara Herrmann und Hanna Wellbrock wurden abgelöst von Hanna Lübsen und Amelie Kruse. Vielen Dank für euer Engagement.

 

Kassenwart Ansgar Nierling, der seit nunmehr 16 Jahren die Verantwortung für unsere „Schatzkammer“ trägt, erläuterte zunächst in einem umfassenden Kassenbericht die finanzielle Lage unseres mittlerweile 1584 Mitglieder großen Vereins. Mit der Zustimmung der Kassenprüfer konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Frank und auch Ansgar berichteten, dass die langersehnte Sport- und Freizeitanlage am Ortsrand in Richtung Nesse, in den nächsten Jahren Thema sein wird. Mit Aussicht auf ein neues Vereinsheim und Räumlichkeiten für die Geschäftsstelle des TV Loxstedt, Kunstrasenplatz, Hockeyfeld, Bolz- und Spielplatz, Skateranlage und vielem mehr, werden wir uns um die Anlage auch finanziell kümmern müssen. Hierfür sollen Fördergelder beantragt werden. Die Mitglieder haben im Anschluss einstimmig auf der Versammlung ihr Votum dafür abgegeben.

Leider hat sich Ansgar nicht dazu überreden lassen, für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung zu stehen. Sein hoher Sachverstand und sein gutes Gespür sind für uns von unschätzbarem Wert. Da auf Anhieb kein Nachfolger gestellt werden konnte, wird Ansgar uns kommissarisch weiter begleiten. Als Appell für die Zukunft muss man sich nunmehr fragen, ob wir diese Position evtl. gewerblich vergeben müssen.

 

Für sein langjähriges, außerordentliches Engagement bedankte Frank Drop sich bei Ansgar Nierling herzlich.

Gut gewappnet für den Fall, dass Ansgar nicht zur Wiederwahl bereit steht, überreichte Frank ihm freundschaftlich einen „guten Tropfen“.

Ein besonderer Dank ging auch an Claudia und Kirsten für ihr erstes Vorstandsjahr.

 

Auch im Jahr 2019 wird es einige Höhepunkte geben:
 
Leichtathletikwettkämpfe  31.03.2019 und 02.06.2019  
Fußballcamp                         12.04.2019 bis 14.04.2019 in Nesse        
GoSports               30.06.2019 in Loxstedt
Frauensporttag                    14.09.2019 in Bad Bederkesa
TriloChi-Tag „Zeit für Dich“   26.10.2019 in Loxstedt

 

Jeden Freitag Sportabzeichenabnahme auf dem Kreissportplatz
      - ab 10. Mai 2019 immer von 18.30 Uhr bis 20 Uhr -

 

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 06. März 2020 statt.

 

Fotos findet Ihr in der angefügten Bildergalerie.

 

 

 

Bildergalerie