Saisonabschlussbericht 2018/2019

25.03.2019

 
 
 
 
Rückblickend auf die letzte Saison gab es viele gute und auch einige nicht so gute Momente.
 
Wir haben viele Spiele verloren, was aber nicht unbedingt auf schlechtes Spiel unsererseits zurückzuführen war, sondern damit zu tun hatte, dass wir uns oft neu aufstellen mussten und  dadurch die Routine im Spiel fehlte.
 
Trotzdem sind wir fest entschlossen in der nächsten Saison weiter zu machen und die Spielpause jetzt zu nutzen, um an der Kraft, Ausdauer und Technik zu feilen. Es wird in nächster Zeit mit dem TuS Wremen ein Trainingswochenende geben. Außerdem spielen wir noch auf Turnieren, wenn es die Zeit zulässt, um so auch mehr Spielerfahrung zu sammeln.
 
Wir konnten in dieser Saison einen Spielerinnenzuwachs verzeichnen, dennoch sind wir weiterhin auf der Suche nach Mädels und Frauen, die Lust auf Volleyball haben und uns unterstützen möchten. Meldet euch, oder schaut einfach mal beim Training vorbei, wir freuen uns auf euch.
 
Mit der BEG haben wir einen neuen Sponsorpartner gewinnen können, der neben dem Pflegeteam Milz, Heizungs- und Lüftungstechnik Lütjen und der Hausarztpraxis Welke hinter uns steht und uns unterstützt. Dafür möchten wir an dieser Stelle nochmals einen großen Dank aussprechen.
 
Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Saison, die voraussichtlich im September diesen Jahres beginnen wird.
  
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Esther Meerjannsen-Flettner (Ella Krainert)